Популярные новинки в магазине





Томас на ТВ (разное)

Передачи и интервью Томаса Андерса на отечественном и зарубежном телевидении

Аватара пользователя
Сообщение MILISS » 18 окт 2008 15:36

Так там и записывать особо нечего, секунд 30 - 40 не больше. ::huh.gif:: Впрочем если кто то успел, я с удовольствием скачаю ! ::tongue24.gif::

Страшитесь тех, кто ходит под покровом вечной ночи...
Аватара пользователя
MILISS
Наш человек!
Наш человек!
 
Сообщения: 439
Стаж: 12 лет 1 месяц 3 дня
В кошельке: 364.60 MT
Откуда: Nowhere...
Пол: Нету
Благодарил (а): 424 раз.
Поблагодарили: 513 раз.
Статус: Желаю путешествия!!!
Награды: 1
Репортер Iст (1)


Аватара пользователя
Сообщение MILISS » 18 окт 2008 15:36

Вчера я просто неожиданно увидела Томаса по ТВ! В передаче "Неделя", по Рен ТВ. Была в полном шоке, т.к. эта передача в основном о политических событиях в мире. Показывали репортаж о запретах на курение в Германии, ну и Томас там как то затесался со своим мнением на этот счет. Его показывали секунд 40, но все же было очень приятно! ::smile24.gif::

Страшитесь тех, кто ходит под покровом вечной ночи...
Аватара пользователя
MILISS
Наш человек!
Наш человек!
 
Сообщения: 439
Стаж: 12 лет 1 месяц 3 дня
В кошельке: 364.60 MT
Откуда: Nowhere...
Пол: Нету
Благодарил (а): 424 раз.
Поблагодарили: 513 раз.
Статус: Желаю путешествия!!!
Награды: 1
Репортер Iст (1)


Аватара пользователя
Сообщение Impro » 18 окт 2008 15:36

че сказал? он против курения? ))

Аватара пользователя
Impro
Живу здесь
Живу здесь
 
Сообщения: 842
Стаж: 12 лет 1 месяц 2 дня
В кошельке: 70.40 MT
Откуда: Moscow
Пол: Нету
Благодарил (а): 982 раз.
Поблагодарили: 1292 раз.


Аватара пользователя
Сообщение Axel » 18 окт 2008 15:36

Impro, не думаю, что он был "за" ::biggrin24.gif::
Хотя одно время утверждал, что сам курит ::huh.gif::

Изображение
Аватара пользователя
Axel
Админ
Админ
 
Сообщения: 8826
Стаж: 12 лет 2 месяца 2 дня
В кошельке: 6,144.40 MT
Откуда: Россия
Пол: Мужчина
Благодарил (а): 12876 раз.
Поблагодарили: 26298 раз.
Статус: На работе
Статус: Работаешь тут работаешь...
Награды: 2
Герой Iст (1) Признание форумчан Iст (1)


Аватара пользователя
Сообщение Impro » 18 окт 2008 15:36

Axel Breitung
дааа, курит))) я видела, КАК он курил в фильме Мельница Дама Убийство. первоклашки и те курят натуральнее))))))) не умеет Томас курить, а, значит, и не курил никогда)

Аватара пользователя
Impro
Живу здесь
Живу здесь
 
Сообщения: 842
Стаж: 12 лет 1 месяц 2 дня
В кошельке: 70.40 MT
Откуда: Moscow
Пол: Нету
Благодарил (а): 982 раз.
Поблагодарили: 1292 раз.


Аватара пользователя
Сообщение ladyanders » 18 окт 2008 15:36

Он конечно против! ::biggrin24.gif:: Сказал, что не любит, когда на вечеринках, где он выступает курят - у него потом горло болит. Идите говорит на улицу дышать автомобильными выхлопами и промышленными отходами... Жалко я не записала ::sad24.gif:: Впялилась в экран как влитая:)

We've come too far to give up now, let there be no doubt what i'm talking about...
Аватара пользователя
ladyanders
Наш человек!
Наш человек!
 
Сообщения: 451
Стаж: 11 лет 11 месяцев 16 дней
В кошельке: 15.50 MT
Откуда: Россия, Владивосток
Пол: Нету
Благодарил (а): 1117 раз.
Поблагодарили: 845 раз.
Статус: Радостный день!


Аватара пользователя
Сообщение Kerri » 18 окт 2008 15:36

А я записала на фотик! ::biggrin24.gif::

Вот тут смотреть.
Скрытый текст. Необходимо зарегистрироваться.


Тут качать
Скрытый текст. Необходимо зарегистрироваться.

Изображение
Есть мечта? Беги к ней. Не получается бежать? Иди к ней. Не получается идти к ней? Ползи к ней. Не можешь ползти к ней? Ляг и лежи в направлении мечты. НО ВЕРЬ!!!!
Аватара пользователя
Kerri
Знаток МТ
Знаток МТ
 
Сообщения: 5413
Стаж: 12 лет 1 месяц 29 дней
В кошельке: 332.00 MT
Откуда: Москва
Пол: Нету
Благодарил (а): 11815 раз.
Поблагодарили: 14590 раз.
Награды: 2
Информатор IIст (1) Репортер Iст (1)


Случайный аватар
Сообщение Alexisflash » 18 окт 2008 15:37

"Lebe deinen Star - Die besten Doubles der Welt"
Bericht von der Live-Show am 12.09.08 aus den Studios Adlershof in Berlin


Die Anreise zur Sendung gestaltete sich etwas stressig, wurde aber mit einem sehr netten Abend belohnt. Direkt nach der Schule machte ich mich auf den langen Weg nach Berlin und aus den veranschlagten 4,5 Stunden wurden, dank Stau und Falschfahrern, mal schnell 6 Stunden. Relativ kurzfristig erreichte ich dann aber das Hotel, wo ich mich innerhalb von 5 Minuten umzog, fertig machte und zum Studio eilte. Mit nur ein paar Minuten Verspätung erschien ich fast pünktlich zur vereinbarten Zeit am Studio G in Adlershof, wo auch schon die anderen Thomas-Fans warteten. Dem einen oder anderen erging es auf der Autobahn wohl ähnlich wie mir, denn ich war nicht der letzte ;-)

Vor dem Eingang standen bereits ein paar „aufgebrezelte“ und gut zu Recht gemachte Doubles, z.B. Marilyn Monroe, Elvis Presley oder Axel Stein. Natürlich hatten die Doubles gleich ganze Fanclubs im Schlepptau, welche gut erkennbar mit großen Plakaten, Bannern und bedruckten T-Shirts ausgestattet waren. Nachdem wir die Karten abgeholt und brav, mit all’ unseren persönlichen Daten ausgefüllt hatten ;-) mussten jetzt nur noch sämtliche Taschen, Handys, Fotoapparate verstaut werden, denn man durfte diesmal absolut nichts mit ins Studio nehmen. Na ja… auch das haben wir relativ problemlos auf die Reihe bekommen. Als dann unser Fankreis komplett war ging es vorbei an den Sicherheitskräften in einem Vorraum. Hier konnte man über eine große Leinwand eine weitere Ausgabe vom „Promi-Deal or no Deal“ schauen, welches vor der Doubleshow lief. Als nun der Aufruf kam, dass alle Gäste mit einem „R“ auf den Karten das Studio betreten dürften, gab es erstmal lautes Gemurmel, denn die Gäste mit dem „A“ oder „B“ hatten natürlich gehofft, dass sie als erste reinkommen und sich bereits vor der Tür versammelt. Nun hieß es beiseite rücken, „widerwillig“ eine Gasse bilden und die anderen durchlassen.

Als wir im Studio waren mussten wir feststellen, dass es, im Vergleich zu anderen Fernsehstudios, doch relativ groß war und wirklich schön aussah. Es wurde sehr viel mit Licht und Effekten gearbeitet. Langsam platzierten sich alle Gäste, darunter auch einige Doubles, die verstreut im Publikum saßen, wie z.B. Horst Schlemmer oder Angela Merkel. Für uns hatte man einen Thomas-Anders-Fanclub-Block reserviert, welcher sich nur ein paar Reihen hinter Angela Merkel und den Eltern von Double Amy Winehouse befand. Wir saßen sehr zentral, hatten eine gute Sicht in direkter Lage und man hatte das ganze Studio im Überblick. Wie es halt bei TV-Shows so ist, mussten wir auch diesmal wieder beweisen, dass wir laut klatschen und pfeifen können…ganz nach dem Motto „Begrüßen Sie recht herzlich Ihren Gastgeber Hugo Egon Balder“… nur wo war er??? Es kam niemand und so verebbte der Applaus relativ schnell. Um uns bei Laune zu halten „rauschte“ Herr Balder dann doch mal eben persönlich vorbei und konnte das Publikum relativ schnell für sich gewinnen. Hier und da folgten nette Sprüche, wie z.B. „Wenn Sie gerade Kleidergröße 32 tragen wundern Sie sich nicht, im Fernsehen sieht es dann aus wie Größe 48“ ;-).

Kurze Zeit später folgten dann auch die prominenten Gäste Elton, Jeanette, Verona Pooth, ein Doubleexperte und natürlich Thomas und nahmen bereits vor Beginn der Show auf dem großen Sofa Platz. Im Studio war gute und ausgelassene Stimmung, wir hatten eine Menge Spaß, lachten viel und freuten uns auf den Abend. Pünktlich um 21:15 Uhr begann die Sendung. Der Ablauf dürfte ja allen soweit bekannt sein, da es eine Livesendung war…O-Ton aus dem Publikum: „Wann wird denn die Show ausgestrahlt?“ ;-) Die 6 übrig gebliebenen Doubles aus der ersten Show durften jetzt alle der Reihe nach einen Song präsentieren, danach gab es eine kurze Abstimmung und die letzten 5 Doubles sangen noch einen zweiten Song. Die Werbepausen waren teilweise recht witzig und man konnte ein paar interessante Dinge beobachten. Zum Beispiel ging Jeanette in jeder Werbepause aus dem Studio und kam immer erst auf den letzten Drücker wieder zurück. Veronas gelbes Raffkleid schob sich ständig nach oben und musste regelmäßig von den Mitarbeitern der Maske zu Recht gezupft werden. Natürlich mussten hier und da auch kleine Schweißperlen von der Stirn getupft, das Make up aufgefrischt oder die Haare der anderen Promis in Form gebracht werden. Thomas war an diesem Abend allerdings sehr entspannt. Er blieb durchweg im Studio, war super gut gelaunt, unterhielt sich des Öfteren angeregt mit dem Doubleexperten und sorgte zwischendurch sogar, natürlich ganz unwissend, für kleine „Schreiattacken“ im Fanblock ;-) Der Grund hierfür war, dass vor der Show kaum einer was gegessen hatte und es auch vor Ort nichts gab, so dass der eine oder andere ihm gerne mal die Gummibärchenschale wegreißen wollte.

Der Publikumsanimateur war an diesem Abend auch sehr lustig und gab einer Frau spontan die Möglichkeit einem Promi ihrer Wahl kurz mal ganz nah zu sein. Sie durfte vor das Sofa treten und ihrem Wunschkandidaten vis-a-vis in die Augen schauen. Tja, was soll ich sagen: Was meint ihr wohl für wen sie sich entschieden hat? Richtig, für Thomas! Er stand umgehend von seinem Platz auf, ging auf die Frau zu, umarmte und küsste sie auf die Wange und sorgte so für die erste Herzattacke des Abends. Die Gute war am Ende völlig fertig und fand kaum noch den Weg zurück zu ihrem Platz. Eine andere Zuschauerin konnte noch schnell einen Doornkaat mit dem Horst Schlemmer Double trinken und schon ertönte wieder „The Next best Superstar“ von Melanie C und die Sendung ging weiter.

Fazit der Sendung: Man kann sagen, dass sowohl am Bildschirm als auch im Studio, Michael Jackson der beste Sänger war. Er hatte eine sehr schöne Stimme und Ausstrahlung dazu. Meiner Meinung nach hat er verdient gewonnen. Als ich die Sendung später im Fernsehen geschaut habe, kam z.B. eine Tina Turner noch schlechter rüber, wie im Studio. Nun kann ich die scharfe Kritik der Jury verstehen. Alles in Allem war es zwar eine lange, aber auch schöne Sendung. Es hat Spaß gemacht, die verschiedenen Songs zu hören und bei mir wurden die typischen Assoziationen geweckt, die in einer Doubleshow geweckt werden sollten. Es ist immer wieder spannend, einen Blick in die Abläufe einer Live-Sendung zu werfen und zu sehen, wie professionell die Mitarbeiter arbeiten. In diesem Sinne vielen Dank an SAT. 1 für die Realisierung, an die Doubles, für den Mut und die Auftritte, an das charmante Moderatorenpaar Hugo Egon Balder und Mirjam Weichselbraun, natürlich auch an die Promis auf den Sofa und allem voran Thomas für seine Meinungen und Kommentare, die ja manchmal schon ganz schön spitz waren.

Auf ein baldiges Wiedersehen in Adlershof. Euer Andreas Unterberg (Gute Laune)

ИзображениеИзображениеИзображениеИзображениеИзображениеИзображениеИзображениеИзображение

Случайный аватар
Alexisflash
Профессор МТ
Профессор МТ
 
Сообщения: 6442
Стаж: 12 лет 13 дней
В кошельке: 415.30 MT
Пол: Нету
Благодарил (а): 730 раз.
Поблагодарили: 9562 раз.
Награды: 1
За медиа Iст (1)


Аватара пользователя
Сообщение Jeine » 18 окт 2008 15:37

Impro писал(а):не умеет Томас курить, а, значит, и не курил никогда)


А что в этом плохого? ::blink.gif::

Изображение
Аватара пользователя
Jeine
Мега-гуру
Мега-гуру
 
Сообщения: 3102
Стаж: 12 лет 1 месяц 23 дня
В кошельке: 36.90 MT
Откуда: Черновцы, Украина
Пол: Женщина
Благодарил (а): 7266 раз.
Поблагодарили: 3955 раз.
Награды: 1
Признание форумчан IIст (1)


Аватара пользователя
Сообщение Impro » 18 окт 2008 18:39

ничего. я просто написала, что он не курит. без оценки

Аватара пользователя
Impro
Живу здесь
Живу здесь
 
Сообщения: 842
Стаж: 12 лет 1 месяц 2 дня
В кошельке: 70.40 MT
Откуда: Moscow
Пол: Нету
Благодарил (а): 982 раз.
Поблагодарили: 1292 раз.


Пред.След.

Вернуться в Томас Андерс на ТВ



 


  • Похожие темы
    Ответы
    Просмотры
    Последнее сообщение

Кто сейчас на конференции

Сейчас этот форум просматривают: нет зарегистрированных пользователей и гости: 2

cron
www.Modern-Talking.SU